,,Stellungnahme zu diversen Zeitungsartikeln, im Zusammenhang mit dem Fackelwurf auf eine Roma-Familie in Dellmensingen“

In letzter Zeit sind vermehrt Zeitungsartikel erschienen, in denen die Täter des Fackelwurfs auf eine Roma-Familie in Dellmensingen als Mitglieder der ,,Ultras“ bezeichnet werden.
Diese Behauptung ist schlichtweg falsch!
Die beteiligten Personen waren zu keiner Zeit auch nur im Umfeld der Ultraszene.
Jeder der uns kennt, weiß, dass wir Rassismus sowie radikale Einstellungen strikt ablehnen.
Personen, die zu solchen Taten fähig sind, haben in unseren Reihen nichts verloren.

Nebulosa Impero

10.07.2020